Der Skiclub Grabserberg geht fit in den Winter

SKI ALPIN. Zur Herbst-Hauptversammlung des Skiclubs Grabserberg konnte Präsident Thomas Boxler kürzlich 55 Clubmitglieder im Skihaus Gamperfin begrüssen. Kassierin Silvia Lippuner konnte anschliessend die erfreuliche Jahresrechnung vorstellen.

Merken
Drucken
Teilen

SKI ALPIN. Zur Herbst-Hauptversammlung des Skiclubs Grabserberg konnte Präsident Thomas Boxler kürzlich 55 Clubmitglieder im Skihaus Gamperfin begrüssen. Kassierin Silvia Lippuner konnte anschliessend die erfreuliche Jahresrechnung vorstellen. Es resultierte ein Gewinn, dies vor allem auch dank eines Mehrertrags im Skihaus im letzten Winter. Auch ein Dank an die Sponsoren des neuen Skianzugs wurde gerichtet. Denn so riss diese Anschaffung kein Loch in die Clubkasse.

Drei Swiss-Ski-Ehrungen

Für die Durchführung der OSSV-JO-Slalom-Meisterschaft durfte der Skiclub wiederum einen Schneestern in Empfang nehmen. Für 40 Jahre Mitgliedschaft bei Swiss Ski konnte der Präsident gleich drei Mitglieder ehren. Es waren dies Matheus Tischhauser, Kaspar Vetsch und Willi Gantenbein.

Danach wurde das abwechslungsreich gestaltete Winterprogramm vorgestellt. Bereits haben einige Grabserberger die ersten Schwünge im Schnee hinter sich. Bei winterlichen Bedingungen verbrachten sie eine Woche in Sölden. Gleichzeitig mit der traditionellen Holzete eröffnete auch das Skihaus wieder seine Wintersaison. Moritz und Carmen Tschirky wirten bereits den fünften Winter.

65 Kinder angemeldet

Ab sofort besteht für die Aktiven des SC Grabserberg jeden Dienstag die Möglichkeit, sich mit Turnen für den Winter die nötige Fitness anzutrainieren, respektive beizubehalten. Bereits gestartet ist das Konditionstraining der Renngruppe und der JO-Kinder. Die JO-Leiter werden im nächsten Winter gefordert sein, haben sich doch bereits 65 Kinder für die Renngruppe, Mini-JO oder Allgemein JO angemeldet.

Highlights der Wintersaison sind unter anderen der Besuch der Weltcuprennen in Wengen sowie die Skitourenwoche in Norwegen sein. Eine Neuigkeit bietet der Skiclub Grabserberg zusammen mit dem Skiclub Grabs beim Schülerrennen an. Erstmals findet ein Plauschrennen für Erwachsene statt. (pd)