Der Plattiser Funken ist bereit

Die Flaggala-Holzer Plattis haben auch dieses Jahr ihren Holzstoss mit dem Motto der Wartauer Fasnacht gekennzeichnet. Das ist eben «Afrika».

Drucken
Teilen
Auf dem Plattiser Funken grüsst die Giraffe, gemäss dem Wartauer Fasnachtsmotto «Afrika». (Bild: Hansruedi Rohrer)

Auf dem Plattiser Funken grüsst die Giraffe, gemäss dem Wartauer Fasnachtsmotto «Afrika». (Bild: Hansruedi Rohrer)

PLATTIS. Die Flaggala-Holzer Plattis lassen sich für ihren Funken seit vielen Jahren immer etwas Besonderes einfallen. Gemäss dem Motto «Afrika» der Wartauer Fasnacht 2014 thront nun eine Giraffe zuoberst auf dem Funken. Nachts ist sie sogar beleuchtet. Seit etwa drei Monaten sind die Vorbereitungen für den Plattiser Funken im Gange. Am Sonntag, 9. März, ist es ab 17 Uhr so weit. Drei geheizte Festwirtschafts-Wagen sowie auch Aussentische stehen dann bereit, die Besucherschaft in gemütlicher Runde mit Suppe, Würsten, Kuchen und anderem mehr zu verwöhnen. Zum Funken wird hier auch das «Schiiba schlo» zelebriert. (H.R.R.)

Aktuelle Nachrichten