Der Katze eine Identität geben

REGION. Eine reiskorngrosse Glaskapsel, die Katzen vom Tierarzt unter die Haut implantiert werden kann, gibt jedem Stubentiger eine unverwechselbare, eindeutige Identität. Dies ist besonders dann von Nutzen, wenn ein weggelaufenes Tier aufgefunden oder verletzt in eine Praxis gebracht wird.

Drucken
Teilen

REGION. Eine reiskorngrosse Glaskapsel, die Katzen vom Tierarzt unter die Haut implantiert werden kann, gibt jedem Stubentiger eine unverwechselbare, eindeutige Identität. Dies ist besonders dann von Nutzen, wenn ein weggelaufenes Tier aufgefunden oder verletzt in eine Praxis gebracht wird. Dank den in einer international zugänglichen Datenbank gespeicherten Kontaktangaben des Besitzers kann dieser umgehend benachrichtigt werden. Bis jetzt ist aber in der Schweiz nur jede zehnte Katze elektronisch gekennzeichnet. Mit einer Spezialaktion möchten dies die Tierärzte im November ändern. (ch) ? LOKAL 7