Der FC Vaduz ­gewinnt in Wales

Drucken
Teilen

Fussball Auf eine gute erste Halbzeit mit zwei Treffern des FC Vaduz (21. Minute Gonzalo Zarate/28. Minute Maurice Brunner) folgte eine schwache zweite Hälfte. Dennoch holten sich die Liechtensteiner in der 1. Runde Qualifikation Europa League einen Auswärtssieg beim walisischen Aussenseiter Bala Town. Die Gastgeber hatten mehrere Möglichkeiten und konnten in der 61. Minute durch Venables den Anschlusstreffer erzielen. Für das Rückspiel am kommenden Donnerstag ist der 1:2-Auswärtssieg sicher gut, doch müssen sich die Vaduzer steigern. Die zweite Halbzeit in Rhyl war im Gegensatz zur ersten Halbzeit keine Glanzleistung. (wo)