Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Spass beim Lesen.

Dem nassen Wetter getrotzt

Am Mittwochnachmittag fand in Wildhaus das Schülerskirennen statt. Das Wetter war zwar nicht optimal, doch die Kinder liess das kalt und sie hatten ihren Spass. Am Rangverlesen wurden zwei langjährige Organisatorinnen geehrt.
Vom Kindergarten bis zur Oberstufe: Die Sieger des Wildhauser Schülerskirennens. (Bild: pd)

Vom Kindergarten bis zur Oberstufe: Die Sieger des Wildhauser Schülerskirennens. (Bild: pd)

SKI ALPIN. Am Mittwochnachmittag fand in Wildhaus das jährlich stattfindende Schülerskirennen statt. Insgesamt 93 Kinder zwischen 4 und 15 Jahren zeigten auf der Skipiste an der Thur ihr Können und kämpften trotz nicht optimaler Schnee- und Wetterlage um die Medaillen. Der Regen hielt sich immerhin tatsächlich so lange zurück, bis der letzte Lauf beendet war, und sorgte so lediglich für ein sehr nasses Rangverlesen. Wie an diesem bekannt wurde, wird die Rangliste demnächst unter www.schule-whasj.ch veröffentlicht. Im Rahmen des Rangverlesens wurden ausserdem zwei langjährige Organisatorinnen des Wildhauser Schülerskirennens geehrt: Claudia Brauchli hatte, unterstützt von Monika Stauffacher, seit inzwischen zehn Jahren die Fäden in der Hand und gehörte damit während der Primarschulzeit ihrer eigenen Kinder fest zu diesem Anlass. Diese Aufgabe geben die beiden nun an neues Team ab. Zum Dank für ihren langjährigen unermüdlichen Einsatz wurde ihnen von der Schule ein kleines Präsent und eine von allen Kindern unterschriebenen Karte überreicht. (pd)

Geehrt und beschenkt: Claudia Brauchli (links) und Monika Stauffacher. (Bild: pd)

Geehrt und beschenkt: Claudia Brauchli (links) und Monika Stauffacher. (Bild: pd)

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.