Das Kreuz auf dem Augstenberg wird eingesegnet

Drucken
Teilen

Malbun Der Verein der Krip­penfreunde Liechtensteins segnet am Sonntag, 27. August, ­ um 11 Uhr das Kreuz auf dem Augstenberg ein. Als möglicher Ausweichtermin bei schlechtem Wetter ist der 3. respektive der 10. September vorgesehen. Das neue, 3,96 Meter hohe und rund 260 Kilogramm schwere Kreuz auf dem Augstenberg wurde am 3. September 2016 durch Vereinsmitglieder aufgerichtet. Es ersetzt das vor 30 Jahren ebenfalls durch den Verein Krippenfreunde Liechtensteins errichtete und 2015 durch Blitzschlag schwer beschädigte Kreuz. Aufgrund der unsicheren Wetterlage und des massiven Kälteeinbruches Anfang Oktober 2016 musste die geplante Einsegnung des neuen Kreuzes auf dieses Jahr verschoben werden.

Die Bergbahnen Malbun AG offeriert allen, die an der Einsegnung des Augstenberg-Kreuzes teilnehmen, die Fahrt mit dem Sessellift von Malbun auf Sarais zum Gruppentarif. Wichtig: Man muss, bevor man das Ticket verlangt, sagen, dass man zur Kreuzeinsegnung auf den Augstenberg geht. (pd)