Das 30-Jahr-Jubiläum mit einem Betriebsausflug gefeiert

GAMS. Im August feierte die Belegschaft der Gebrüder Schöb AG ihr 30jähriges Bestehen mit einem zweitägigen Betriebsausflug in die Innerschweiz. Die Ausflugsziele und das detaillierte Programm blieben der Belegschaft bis zum Schluss vorenthalten.

Merken
Drucken
Teilen
Die Belegschaft der Gebrüder Schöb AG beim zweitägigen Betriebsausflug in die Innerschweiz. (Bild: pd)

Die Belegschaft der Gebrüder Schöb AG beim zweitägigen Betriebsausflug in die Innerschweiz. (Bild: pd)

GAMS. Im August feierte die Belegschaft der Gebrüder Schöb AG ihr 30jähriges Bestehen mit einem zweitägigen Betriebsausflug in die Innerschweiz. Die Ausflugsziele und das detaillierte Programm blieben der Belegschaft bis zum Schluss vorenthalten. Umso grösser war die Überraschung über das abwechslungsreiche Programm und die Freude, dass das Wetter sie nicht im Stich liess. Das 30-Jahr-Jubiläum des erfolgreichen Holzbauunternehmens wurde mit den sehr geschätzten Mitarbeitern ausgiebig und gebührend gefeiert – und natürlich wurde dabei auf das weitere Bestehen angestossen!

1985 gründeten Peter und Pius Schöb die Gebrüder Schöb AG und übernahmen den Betrieb von ihrem Vater Pius. Seither wurden zahlreiche Wohnbauten realisiert. Die Wurzeln der Leidenschaft liegen im Jahr 1904. Damals führte Gottfried Schöb, der Grossvater der heutigen Inhaber Peter und Pius Schöb, einen kleinen Zimmereibetrieb, welcher von Pius Schöb senior übernommen wurde. (pd)