Claudia Egli ist neu in den Vorstand gewählt

REGION. Anlässlich der 21. Mitgliederversammlung des Schweizerischen Verbandes der Medizinischen Praxisassistentinnen (SVA) der Sektion FL/Werdenberg im Vortragsraum des Landesspitals in Vaduz wurde der Vorstand zum Teil neu besetzt.

Drucken
Teilen

REGION. Anlässlich der 21. Mitgliederversammlung des Schweizerischen Verbandes der Medizinischen Praxisassistentinnen (SVA) der Sektion FL/Werdenberg im Vortragsraum des Landesspitals in Vaduz wurde der Vorstand zum Teil neu besetzt. Nach der einstimmigen Genehmigung des Jahresberichtes und des Kassaabschlusses fanden die ausserordentlichen Wahlen statt. Claudia Egli hatte sich zur Wahl gestellt und wurde einstimmig und mit grossem Applaus in den Vorstand gewählt.

Das Kerngeschäft der Sektion ist die Organisation und Durchführung von Fortbildungsveranstaltungen. Für die Zukunft plant sie berufsfeldübergreifend die Zusammenarbeit der regional tätigen Organisationen aus anderen Gesundheitsberufen im Bereich Fortbildung anzugehen, erläuterte die Präsidentin Lejla Abdagic.

Im Anschluss an die Versammlung fand das Abendessen im Gasthof Au in Vaduz statt, wo der Gaumen und die Seele verwöhnt wurden. (pd)