Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben jetzt den Aktivierungslink für Ihr Konto per E-Mail erhalten.

Ihr Konto ist aktiviert. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Claro Weltladen Gams spendet für Projekt in Afrika

Das Team des Claro-Weltladens konnte eine Spende an die Maisha Mema Foundation überreichen. (Bild: PD)

Das Team des Claro-Weltladens konnte eine Spende an die Maisha Mema Foundation überreichen. (Bild: PD)

Gams Der Claro Weltladen Gams darf auf ein positives erstes Halbjahr 2017 zurückblicken und freut sich, dass eine Spende von 1000 Franken an das Hilfsprojekt ­Maisha Mema Foundation gemacht werden konnte. Die Spendenübergabe fand vergangenen Samstag in Gams statt, im Bei­sein der Initiantin des Projektes, Bettina Kuria-Isler. Sie weilt ferienhalber in Grabs und wird demnächst wieder an ihren Wirkungsort in Tansania zurückreisen.

Beitrag für Krankenstation in der Region Kibanga

Was vor gut drei Jahren für sie als Auszeit begonnen hat, ist nun für die gelernte Pflegefachfrau und junge Mutter eine Lebensaufgabe geworden.

Für sie ist klar, dass diesen Menschen in der Region Kibanga geholfen werden muss. Gemäss Bettina Kuria-Isler ist die ambulante Krankenstation in der Region Kibanga fast fertigerstellt. Der Baubeginn erfolgte im Jahr 2016.

Mit der Spende des Claro Weltladen möchte sie gerne ­einen Teil der Inneneinrichtung wie Möbel oder sonstige Hilfsmittel finanzieren. Das Claro-Team ist überzeugt, dass das Geld am richtigen Ort eingesetzt wird. (pd)

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.