Christoph Ill wird Erster Staatsanwalt

Drucken
Teilen

St. Gallen Nach dem unerwarteten Tod von Thomas Hansjakob anfangs Januar 2018 hat die Regierung die personellen Weichen für die Nachfolgeregelung in der Staatsanwaltschaft gestellt. Sie wählt Christoph Ill, den Leitenden Staatsanwalt des Kantonalen Untersuchungsamtes, auf 1. Oktober 2018 zum neuen Ersten Staatsanwalt. Das geht aus einer Medienmitteilung des Kantons hervor. Der 57-Jährige ist ein Kenner des Straf- und Strafprozessrechts. Bereits seit 1990 ist er im Kanton St. Gallen als Untersuchungsrichter und später als Staatsanwalt tätig. (sda)