Christoph Blocher redet zum Thema Asylchaos

UNTERWASSER. Alt SVP-Bundesrat Christoph Blocher spricht am Mittwoch, 2. September, um 20.15 Uhr zum Thema «Asylchaos – wie weiter?» in der Tennishalle. Das Thema Asyl ist im Moment äusserst aktuell.

Drucken
Teilen

UNTERWASSER. Alt SVP-Bundesrat Christoph Blocher spricht am Mittwoch, 2. September, um 20.15 Uhr zum Thema «Asylchaos – wie weiter?» in der Tennishalle. Das Thema Asyl ist im Moment äusserst aktuell. Seit Monaten kommen täglich mehrere Tausend Asylsuchende aus dem Balkan, Eritrea, Nordafrika und Syrien in Europa an. Auch in die Schweiz strömen täglich viele Asylsuchende. Allein in Chiasso wurden im einem Zeitraum von knapp zwei Monaten über 3000 Grenzübertritte gezählt. Wie kann die Schweiz mit diesem starken Zustrom an Asylsuchenden umgehen? Welche Massnahmen müssen ergriffen werden, damit die Schweiz die Asylgesuche effizient bearbeiten kann und unechte Asylsuchende abgewiesen werden können? Zu diesen und weiteren Fragen wird Christoph Blocher sein Referat halten.

Shalosh eröffnet Jazzreihe im fabriggli

BUCHS. Am Freitag, 4. September, um 20 Uhr eröffnet Shalosh die Jazzreihe im Kleintheater fabriggli. «We will make you feel» - eine Ansage der Band, die sich lohnt zu überprüfen. Das Trio setzt sich zusammen aus Musikern aus New York und Israel. Sie spielen akustisch, progressiven und rauhen Jazz. Shalosh kreiert Musik, die als dramatisch und raffiniert charakterisiert wird. Auf der Plattform Bandcamp wird ihre Musik mit Jazz, Fusion, Rock und Cinematic verlinkt. Ein Film geht ab, wenn man ihnen zuhört und die Augen schliesst.