Caritas St. Gallen koordiniert kirchliche Flüchtlingshilfe

OSTSCHWEIZ. Seit gut einer Woche ist die Caritas St. Gallen-Appenzell mit der Koordination der Flüchtlingshilfe im Bistum St. Gallen beauftragt. Der zuständige Mitarbeiter Peter Illitsch hat unterdessen alle Hilfsaktivitäten in den Pfarreien aufgelistet.

Merken
Drucken
Teilen

OSTSCHWEIZ. Seit gut einer Woche ist die Caritas St. Gallen-Appenzell mit der Koordination der Flüchtlingshilfe im Bistum St. Gallen beauftragt. Der zuständige Mitarbeiter Peter Illitsch hat unterdessen alle Hilfsaktivitäten in den Pfarreien aufgelistet. Und er hat abgeklärt, ob und wo Wohnraum benötigt wird; nun werden Wohnmöglichkeiten in kirchlichen Liegenschaften geprüft. Viele Projekte sind ökumenisch organisiert.

Ehrenamtliche Helfer gefragt

Die kantonalen Asylverantwortlichen sind froh um die Vermittlung von ehrenamtlichen Helfern für Tätigkeiten wie Deutschkurse, Kleiderabgabe, Fahrdienste. Zwar ist die Hilfswelle aktuell gross, doch braucht es auch langfristig Einsatzwillige. Illitsch führt deshalb eine Liste von Hilfsangeboten, die bei Bedarf abgerufen werden. «In den Zentren für Asylsuchende besteht aufgrund der vielen Spenden aktuell kein Bedarf für Sachspenden», sagt der Caritas-Fachmann. Dies erklärt, weshalb eindrückliche Mengen einer privaten Sammelaktion im Thurhof Oberbüren und bei der Caritas zwischengelagert waren. «Was nach dem Aussortieren übrig blieb, kommt aber armutsbetroffenen Menschen zugute», versichert Caritas-Geschäftsführer Philipp Holderegger. Gleichzeitig lobt er die grosszügigen Spender: «Besser zu viel als zu wenig.»

Lage kann sich schnell ändern

Gemäss Staatssekretariat für Migration wird im Moment kein grosser Anstieg der Asylgesuche erwartet. Wenn die Lage sich ändert, sind die Kirchen so gut wie möglich vorbereitet. «Sollten uns, entgegen den Prognosen, plötzlich grössere Flüchtlingsströme erreichen, wird die Reaktion sehr spontan sein müssen», sagt Illitsch. Je besser er das Netz knüpft, desto schneller können die Kirchen mithelfen. (red.)