bzb-Rektor stoppt «Waffen»-Projekt

BUCHS. Angehende Polymechaniker und Konstrukteure des Berufs- und Weiterbildungszentrums bzb erhielten von ihrer Lehrperson die Projektaufgabe, eine funktionsfähige Spielzeugwaffe zu konstruieren und zu bauen.

Drucken
Teilen

BUCHS. Angehende Polymechaniker und Konstrukteure des Berufs- und Weiterbildungszentrums bzb erhielten von ihrer Lehrperson die Projektaufgabe, eine funktionsfähige Spielzeugwaffe zu konstruieren und zu bauen.

Doch daraus wird nichts. Der Rektor des bzb, Beni Heeb, hat das Projekt gestoppt, nachdem Eltern und Ausbildungsbetriebe daran Kritik geäussert hatten. Auch wenn solche Spielzeugwaffen in verschiedenen Geschäften frei gekauft werden könnten, so sei diese Aufgabenstellung psychologisch nicht geschickt gewesen. (ts) ? DIE DRITTE

Aktuelle Nachrichten