Bushaltestelle wird verlegt

Drucken
Teilen

Rüthi Wegen Bauarbeiten muss die Bushaltestelle an der Staatsstrasse in Richtung Buchs vorübergehend an einen anderen Standort verlegt werden. Die Bewilligung für die Baustellensignalisation und jeweiligen Massnahmen der Abteilung Verkehrstechnik der Kantonspolizei St. Gallen steht noch aus, schreibt die Gemeinde in ihrer Mitteilung. Beabsichtigt ist, die Bushaltestelle von der Staatsstrasse vorübergehend an die Bahnhofstrasse auf das gemeindeeigene Grundstück Nr. 49, Kiesplatz vor dem Restaurant Löwengarten, zu verlegen. (wo)