Bundesgericht gibt «Carlos» recht

LAUSANNE. «Carlos» muss aus dem geschlossenen Massnahmenzentrum entlassen werden. Mit diesem Entscheid widersetzt sich das Bundesgericht der Zürcher Justiz. Laut dem Urteil war der Grund für die Einweisung des Täters in die Anstalt sachfremd. (wo) • SCHAUPLATZ 36

Drucken
Teilen

LAUSANNE. «Carlos» muss aus dem geschlossenen Massnahmenzentrum entlassen werden. Mit diesem Entscheid widersetzt sich das Bundesgericht der Zürcher Justiz. Laut dem Urteil war der Grund für die Einweisung des Täters in die Anstalt sachfremd. (wo) • SCHAUPLATZ 36

Aktuelle Nachrichten