Bürgeranlass der Ortsgemeinde

SEVELEN. 62 Sevelerinnen und Seveler genehmigten an der Bürgerversammlung der Ortsgemeinde am Freitagabend die Rechnung 2014 und den Voranschlag 2015 diskussionslos und einstimmig. Die laufende Rechnung 2014 der Ortsgemeinde Sevelen hatte mit einem Gewinn von 73 334 Franken abgeschlossen.

Drucken
Teilen

SEVELEN. 62 Sevelerinnen und Seveler genehmigten an der Bürgerversammlung der Ortsgemeinde am Freitagabend die Rechnung 2014 und den Voranschlag 2015 diskussionslos und einstimmig. Die laufende Rechnung 2014 der Ortsgemeinde Sevelen hatte mit einem Gewinn von 73 334 Franken abgeschlossen. Die Nettoinvestitionen beliefen sich auf 527 874 Franken, vor allem wegen des Kaufs der Liegenschaft Altes Doktorhaus. Der Voranschlag der laufenden Rechnung 2015 rechnet mit einem Defizit von 103 430 Franken (vgl. W&O vom 2. April).

Hans Ueli Spitz, Präsident des Verwaltungsrates, gab bekannt, dass sich die Ortsgemeinde am 29. August am Neophytentag der Politischen Gemeinde beteiligen wird. Am 20. Mai findet das Alpwerk mit der Männerriege statt. Und am Sonntag, 6. September, veranstaltet die Ortsgemeinde einen Bürgeranlass – eine leichte Wanderung mit anschliessender Verpflegung beim Werkhof Almeisli. Die Ortsbürgerversammlung fand mit einem feinen Imbiss ihren gemütlichen Ausklang. (she)

Aktuelle Nachrichten