Bühler regelt Chef-Nachfolge

UZWIL. Per 1. Juli 2016 löst Stefan Scheiber Bühler-Konzernchef Calvin Grieder ab. Dieser führt den Technologiekonzern im Doppelamt, seit Patron Urs Bühler im Februar 2014 als Verwaltungsratspräsident zurückgetreten war.

Drucken
Teilen

UZWIL. Per 1. Juli 2016 löst Stefan Scheiber Bühler-Konzernchef Calvin Grieder ab. Dieser führt den Technologiekonzern im Doppelamt, seit Patron Urs Bühler im Februar 2014 als Verwaltungsratspräsident zurückgetreten war. Während Grieder vor 15 Jahren von Swisscom zu Bühler gestossen war, arbeitet der 49jährige Scheiber seit über 25 Jahren für den Konzern. Derzeit führt er Bühlers grösstes Geschäft. (T. G.) ? WIRTSCHAFT 19

Aktuelle Nachrichten