Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Spass beim Lesen.

Buchser stürmen an die Tabellenspitze

Der FC Buchs hat im 2.-Liga-Spitzenspiel den FC Montlingen mit 4:0 besiegt. Noch vor der Pause sorgte Kevin Rohrer mit seinem Doppelpack für klare Verhältnisse.
Miriam Küpper
Kevin Rohrer stellte die Weichen schon zur Halbzeit auf Sieg. (Bild: Robert Kucera)

Kevin Rohrer stellte die Weichen schon zur Halbzeit auf Sieg. (Bild: Robert Kucera)

Am Samstag gelang den Buchsern ein 4:0-Heimsieg gegen den FC Montlingen, durch welchen Buchs nun die Leaderposition eingenommen hat. Nach 20 Minuten verwandelte Kevin Rohrer die erste richtige Torchance des FC Buchs zum 1:0. Nur sieben Minuten später setzte der Buchser Raphael Rohrer einen Handspenalty an den Pfosten.

Erst in der 45. Spielminute konnte Buchs zum zweitenmal jubeln: Abermals Kevin Rohrer erzielte nach einem haargenauen Pass von Michael Giger das 2:0. Nach dem Pausenpfiff war es zunächst ruhig, bis schliesslich Raphael Rohrer diesmal erfolgreich war und den Ball zum dritten Treffer der Buchser im Netz versenkte. In der Schlussphase der Partie krönte Michael Gadient schliesslich seine starke Leistung noch mit dem Tor zum 4:0-Endstand. (mk) 23

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.