Buchser Sieg in St. Antönien

Merken
Drucken
Teilen

Schiessen Kürzlich fanden sich 68 Schützen auf dem «Holzboden» zum 46. Herbstschiessen des Pistolenclubs St. Antönien ein. Beim Gruppenstich (Distanz 50 m) lag die diesjährige Höchstmarke bei 92 Punkten. Dieses Ergebnis erzielte Seniorveteran Hans Müller (Jahrgang 1944) von den Pistolenschützen Buchs. Er schoss sein Resultat mit der Ordonnanzpistole. (pd)