Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Spass beim Lesen.

Buchser Mädchen spielten im Final des CS-Cups in Basel

Strahlende Gesichter beim erfolgreichen Schützennachwuchs.

Strahlende Gesichter beim erfolgreichen Schützennachwuchs.

Fussball Die Mädchen der 4. Klasse Buchserbach haben sich Schritt für Schritt nach Basel durchgespielt und die Teilnahme am CS-Cup redlich verdient. Dafür brauchte es allerdings auch eine überraschende Wendung.

Nachdem sich die Klasse in der regionalen Ausscheidung klar durchgesetzt hatte, erreichte das Team mit dem Namen «Kicker Girls» letzten Mai am Kantons­final in Diepoldsau jedoch nur den zweiten Platz, worauf die Tränen flossen. Der Traum vom Final in Basel war geplatzt. Gross war die Enttäuschung, der Sieg fast schon in der Tasche, hat ihnen das Mädchenteam von Nieder­helfenschwil den Triumph einfach weggeschnappt.

Niemand der Unterlegenen hatte jedoch mit der CS-Cup-Sparte «United» gerechnet, bei welcher die zweitplatzierten 4.-Klässler aus dem Kanton jeweils als Mädchen- und Knabenmannschaft trotzdem teilnehmen am Final in Basel. Diese Kehrtwende brachte auch das Lächeln zurück in die Gesichter der ­Mädchen.

Am vergangenen Mittwochmorgen um 6.15 war es soweit, die «Kicker Girls» und die ­Knaben der 4. Klasse Trübbach machten sich gemeinsam mit dem Car auf nach Basel.

Ein Riesen-Event im St.-Jakob-Park mit rund 3000 teilnehmenden Kindern und Jugendlichen ­erwartete sie. Dort, wo normalerweise die Profis trainieren, kämpften die Mädchen vom Buchserbach um einen Sieg. Nach viel Spass, guten Schüssen und einigen Verletzungen konnte das Team den 8. Platz von 12 Teams belegen, zusammen mit den ­Knaben von Trübbach. Das, was zählt, war jedoch das Erlebnis eines solchen Events in dieser Grösse, und wer weiss, wo die Reise nächstes Jahr für die ­«Kicker Girls» endet. Der erste Schritt, die Buchser Teams zu besiegen, haben sie bereits im Frühling wieder getan und Basel 2018 ist ihnen somit schon wieder ein Stück näher gekommen. (pd)

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.