Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Spass beim Lesen.

BUCHS: Vespatreff mit Rekordbeteiligung

Am Samstag war die gesperrte Bahnhofstrasse wieder einmal der Treffpunkt von Vespafreunden aus nah und fern. Die Blechroller wurden auch von vielen Besuchern bestaunt.
Die Bahnhofstrasse Buchs als Treffpunkt begeisterter Vespistis und ihrer italienischen Blechroller. (Bilder: Hansruedi Rohrer)

Die Bahnhofstrasse Buchs als Treffpunkt begeisterter Vespistis und ihrer italienischen Blechroller. (Bilder: Hansruedi Rohrer)

Es war der Werdenberger Verein vespadeluxe, welcher dieses Treffen für die Liebhaber des italienischen Motorrollers zum neunten Mal organisierte. Am Vormittag trafen Fahrerinnen und Fahrer aus verschiedenen Landesteilen, aber auch aus Deutschland, Österreich und dem Fürstentum Liechtenstein ­ in Buchs ein und stellten ihr Gefährt zuerst einmal dem Publikum zur Schau. Über 330 Vespas und einige Lambrettas zählte man, welche die Besitzer schön in zwei unendlich langen Reihen entlang der Bahnhofsrasse platzierten. Zu bestaunen gab es da Modelle ab den Baujahren 1953 – restauriert und im Originalzustand – bis zum komfortablen Jahrgang 2017 neuester Art. Und auch Ausgefallenes: Hatte die eine Vespa einen geblümten Teppichboden, war es bei einer anderen die «Rostverkleidung», die auffiel. Es sind alles Lieblingsstücke und zum Teil auch Raritäten, welche gepflegt und auch gefahren werden müssen. Um 13.15 Uhr hiess es aufkolonieren, bereitmachen, zur gemeinsamen Ausfahrt. Der Corso führte diesmal nach Sevelen, Weite, Luziensteig, Maienfeld, Jenins und wieder via Bad Ragaz und Sargans zurück nach Buchs. Die Wetterbedingungen waren diesmal ja optimal. Beim «Reflex» waren anschliessend DJ-Party und Konzert angesagt. Und die Festwirtschaft wurde mit verschiedenen Verpflegungsständen ergänzt. (H. R. R.)

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.