Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben jetzt den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Ihr Konto ist aktiviert. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

BUCHS: Stolze Jubilarinnen

Kürzlich trafen sich die Mitglieder der Trachtengruppe Werdenberg zur 52. Hauptversammlung. Zwei Trachtenfrauen wurden für 50 Jahre Mitgliedschaft geehrt.
Die Jubilarinnen Paula Beusch (links) und Doris Egloff (rechts) mit der scheidenden Präsidentin Regula Gisler (Mitte). (Bild: PD)

Die Jubilarinnen Paula Beusch (links) und Doris Egloff (rechts) mit der scheidenden Präsidentin Regula Gisler (Mitte). (Bild: PD)

Nach einem köstlichen Abendessen im Hotel Taucher in Buchs eröffnete Präsidentin Regula Gisler die Versammlung. Die ersten Traktanden wurden erwartungsgemäss zügig abgewickelt. In ihrem Jahresrückblick erwähnte die Präsidentin neben der Vorstandstätigkeit verschiedene von Vereinsmitgliedern besuchte Anlässe anderer Trachtengruppen, den gemütlichen Grillabend im Sommer sowie den Chlausabend. Auch die Erlebnisse an der Vereinsreise ins Tessin rief sie nochmals in Erinnerung. Unter dem Punkt Mutationen mussten die Trachtenleute den Austritt ihrer Präsidentin zur Kenntnis nehmen. Sie kann diese Aufgabe wegen ihres entfernten Wohnorts leider nicht mehr wahrnehmen.

Ein reges Vereinsleben für alle Mitglieder

Die verbleibenden Vorstandsmitglieder und die Revisorinnen stellten sich erfreulicherweise weiter zur Verfügung und wurden für die nächste Amtsdauer gewählt. Vizepräsidentin Paula Beusch wird den Vereinsvorstand leiten. Für ihre fünfzigjährige Mitgliedschaft wurden Doris Egloff und Paula Beusch geehrt. Ihnen und auch der austretenden Präsidentin überreichte Marcus Calörtscher eine Rose und einen Gutschein. Er gratulierte zum Jubiläum und dankte ihnen für die Vereinstreue und tatkräftige Unterstützung.

Obwohl immer weniger Mitglieder noch tanzen können, werden die regelmässigen Proben durch die Interims-Tanzleiterin Marlise Lehmann weitergeführt. Auch werden Anlässe anderer Trachtenvereine besucht. Die Geselligkeit wird beim Grillabend und dem Jahresschluss-Höck gepflegt. Zu diskutieren gab sie Zukunft des Vereins. Es werden Tagesausflüge und gemütliche Anlässe geplant, an welchen auch die nicht mehr tanzenden Mitglieder teilnehmen können.

Um Tänzerinnen und Tänzer für das schöne Hobby zu begeistern, wird Marcus Calörtscher von der Trachtengruppe einen Einführungskurs organisieren. Interessierte melden sich bitte unter Telefon 079 389 61 72. (pd)

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.