BUCHS: Eislaufen mitten in der Stadt

Ab Samstag kann mitten in der Stadt Buchs wieder Schlittschuh gelaufen werden. Denn dann wird sich «D’Gass» wieder in einen Eislaufplatz verwandeln.

Katharina Rutz
Drucken
Teilen

Katharina Rutz

Gestern waren die Aufbauarbeiten für die Eisbahn in der «Gass» mitten in Buchs noch in vollem Gange. Bereits Morgen um 14 Uhr ist Eröffnung. Die Eisbahn bleibt dann bis zum 28. Februar geöffnet. Wie letztes Jahr ist der Eislaufplatz an den Vormittagen unter der Woche exklusiv für Schulklassen offen, die das Angebot mit vorgängiger Online­reservation kostenlos nützen dürfen. Diese laufen bereits heiss.

Auch das Eistockschiessen an den Abenden ist beliebt. An den Nachmittagen und am Wochenende ist die Eisbahn öffentlich für jedermann. Die Eisbahn wird wieder 7 Meter breit und etwa 33 Meter lang sein.

Eisdisco am Freitagabend und Guggenmusik

Neu geplant sind am Freitagabend eine Eisdisco und ein Monsterkonzert mit sieben Guggenmusikformationen auf der Eisfläche. Auch das Gastroangebot wird mit einem zusätzlichen Glühweinstand mit Stehbar, an dem auch Cocktails ausgeschenkt werden sollen, ergänzt. Zusätzlich zur Überdachung, die vor Regen und Schnee schützt, sorgen neu Wärmepilze für angenehmere Temperaturen. 3