Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben jetzt den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Ihr Konto ist aktiviert. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

BUCHS: Die Theks sind gepackt

Drei Wochen lang hat die fünfte Klasse aus dem Schulhaus Hanfland Theks und Schulrucksäcke für ein Hilfsprojekt im Nordirak gesammelt. Jetzt sind diese versandfertig.
Zufriedene und stolze Gesichter: Die Schulthek-Aktion der Hanfland-Klasse stiess auf grossen Anklang. (Bild: PD)

Zufriedene und stolze Gesichter: Die Schulthek-Aktion der Hanfland-Klasse stiess auf grossen Anklang. (Bild: PD)

In der vergangenen Woche war es so weit: Nach der Sammelphase für das Projekt «Helfen macht Schule» des Hilfswerks Gain (Global Aid Network) Switzerland stand für die Fünftklässler von Christoph Rhyner der Projektabschluss vor Ort an. Gain-Mitarbeitende besuchten die Klasse am Morgen und berichteten von Einsätzen im Nordirak. Gespannt hörte die Klasse zu, und grosse Betroffenheit über die Situation von Kindern in Flüchtlingslagern war spürbar. Viele Schülerinnen und Schüler äusserten sich glücklich darüber, mit der Hilfsaktion ein Zeichen der Hoffnung an diese Kinder senden zu können. Ein Mädchen meinte nachdenklich, dass man angesichts der Nöte von Flüchtlingskindern eigene Probleme anders wahrnehme.

Am Nachmittag konnten dann die gespendeten Theks und Rucksäcke gemeinsam gefüllt werden. Während drei Wochen hatten die Kinder der Klasse eine Rezeption am Schulhauseingang betreut und Materialspenden entgegengenommen.

Ein besonderer Höhepunkt für die Schulklasse

Einige Theks waren schon von den Spendern gefüllt, die übrigen konnten nun gemeinsam mit Schulmaterial, Hygieneartikeln und Spielzeug ausgestattet werden. Die Füllaktion fand in den Hallen der Spedition Vetsch AG statt, wo die Hilfsgüter nun zwischengelagert werden. Das war ein Höhepunkt für die Klasse, einmal nicht in Bankreihen, sondern neben Paletten, Verpackungslinien und Stapelfahrern zu arbeiten. Am Ende standen fast 120 Theks aus der Aktion der Hanfland-Klasse für den Weitertransport bereit. (pd)

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.