BUCHS: «Die beste Investition»

Kürzlich durften an der Interstaatlichen Hochschule für Technik Buchs NTB die Absolventen der Masterstudiengänge ihre verdienten Diplome in Empfang nehmen.

Drucken
Teilen
Professor Kurt Schenk (Studiengangleiter MSE), die Absolventen Nicolaus Salzgeber, Marco Dobler, Andreas Michel, Christian Seitz sowie Professor Günter Nagel (Studiengangleiter MAS Mechatronik) (von links). (Bild: PD)

Professor Kurt Schenk (Studiengangleiter MSE), die Absolventen Nicolaus Salzgeber, Marco Dobler, Andreas Michel, Christian Seitz sowie Professor Günter Nagel (Studiengangleiter MAS Mechatronik) (von links). (Bild: PD)

«Ingenieure mit einer vertieften interdisziplinären Ausbildung sind auf dem Markt gefragter denn je», sagte Lothar Ritter, Rektor der NTB. «Trotz der zunehmenden Bedeutung der Digitalisierung oder gerade deswegen ist die Aus- und Weiterbildung für jeden Menschen die beste Investition in die eigenen Stärken. Unsere Master-Absolventen haben dies eindrücklich bewiesen,» meinte Ritter weiter

Lebenslanges Lernen empfohlen

An der feierlichen Übergabe der Masterdiplome begrüsste der Rektor die Absolventen und deren Angehörigen und betonte einmal mehr, die Wichtigkeit des lebenslangen Lernens und den Wert der Masterabschlüsse auf dem internationalen Arbeitsmarkt. Die Master-Diplome werden an der NTB jeweils im Frühling und im Herbst vergeben. Die Studiengangleiter der jeweiligen Master überreichten im Anschluss die Diplome. (pd)

Die erfolgreichen Absolventen: Master of Science FHO in Engineering: Andreas Michel, Christian Seitz

Master of Advanced Studies FHO in Mechatronik: Marco Dobler, Zvonko Gligorov, Lukas Hersche, Christian Römgens, Nicolaus Salzgeber