Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Spass beim Lesen.

Buchs: 85. Geburtstag gefeiert

WIR GRATULIEREN
Fahrlehrer Leo Blaser feierte den 85. Geburtstag. (Bild: Hansruedi Rohrer)

Fahrlehrer Leo Blaser feierte den 85. Geburtstag. (Bild: Hansruedi Rohrer)

WIR GRATULIEREN

Am Montag, 7. März, konnte die «Fahrlehrer-Legende» Leo Blaser den 85. Geburtstag begehen. Gefeiert wurde schon am Samstag mit Verwandten und Bekannten, darunter auch mit Sohn und Enkel, welche die dritte und vierte Generation als Fahrlehrer weiterführen. Das freut den Jubilar natürlich besonders, unterrichtete doch schon sein Vater Otto (geboren 1898) ab 1927 die zukünftigen Motorisierten als Fahrlehrer. Leo Blaser wuchs im Haus am Werdenbergersee (heute Galerie am See) auf und besuchte die Schulen in Buchs. Später arbeitete Leo Blaser in der Motorwagenfabrik Kreuzlingen und eröffnete danach die eigene Fahrschule in Buchs. Gut 45 Jahre lang bot er dort den Unterricht für alle Motorfahrzeug-Kategorien (PW, LKW, Car, Motorrad) an. Heute geniesst der Jubilar die Zeit bei guter Gesundheit, mit Humor und schönem Familienleben. (H.R.R.)

Buchs/Brütten: 100. Geburtstag gefeiert

Gret Schäpper feierte am 28. Februar bei der Familie ihrer Tochter Erika in Brütten den 100. Geburtstag. Die Jubilarin wohnte über 65 Jahre an der Unterstüdtlistrasse in Buchs. Seit einiger Zeit lebt Gret Schäpper nun in Brütten. Viele in Buchs erinnern sich an die vife Rentnerin, die stets eine eigene Meinung hatte und sich nicht beeinflussen liess. Noch im hohen Alter besuchte sie in Buchs das Krafttraining und begab sich mit ihrem Dreiradvelo auf Einkaufstour in Buchs. Gret Schäpper war immer ehrlich, sagte aber auch immer geradeheraus ihre Meinung. Die gelernte Damenschneiderin und Absolventin der Hotelfachschule Luzern zog einst von Olten nach Buchs, wo sie vorerst im Bahnhofbuffet tätig war. 1949 heiratete sie Ueli Schäpper. Heute geniesst sie ihren Aufenthalt in der «neuen» Heimat und freut sich auch über Besuche. (H.R.R.)

Gret Schäpper durfte ihren 100. Geburtstag feiern. (Bild: Hansruedi Rohrer)

Gret Schäpper durfte ihren 100. Geburtstag feiern. (Bild: Hansruedi Rohrer)

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.