Bis zu 100 km/h innerorts gefahren

Haag Am Sonntagnachmittag führte die Kantonspolizei an der Buchserstrasse eine Geschwindigkeitskontrolle durch, wie sie gestern mitteilte. Es wurden zwölf Geschwindigkeitsüberschreitungen festgestellt. Zwei Personen wurde der Führerausweis abgenommen.

Drucken
Teilen

Haag Am Sonntagnachmittag führte die Kantonspolizei an der Buchserstrasse eine Geschwindigkeitskontrolle durch, wie sie gestern mitteilte. Es wurden zwölf Geschwindigkeitsüberschreitungen festgestellt. Zwei Personen wurde der Führerausweis abgenommen. Bei erlaubten 50 km/h wurde ein 48jähriger Autofahrer mit 69 km/h, eine 70-Jährige mit 69 km/h, ein 37-Jähriger mit 70 km/h gemessen, eine 52jährige Autofahrerin mit 70 km/h, eine 52jährige Autofahrerin mit 71 km/h, ein 55jähriger Autofahrer mit 71 km/h, ein 55jähriger Autofahrer mit 71 km/h, ein 47jähriger Autofahrer mit 72 km/h, ein 24jähriger Autofahrer mit 74 km/h und ein 58jähriger Motorradfahrer mit 79 km/h gemessen. Einem 38jährigen Autofahrer, der mit 87 km/h gefahren ist, wurde der Führerausweis ebenso abgenommen wie einem 20jährigen Autofahrer, der mit 100 km/h durch Haag fuhr. (wo)