Bewegt unterwegs mit Gospel

Gams Der beliebte und bekannte Sarganserländer Gospelchor On The Move gastiert am Samstag, 9. Dezember, in der katholischen Kirche.

Merken
Drucken
Teilen

Mit dem Auftritt im Kursaal des Grand Resort Bad Ragaz startet der Gospel- und Popchor On The Move letzten Sonntag seine bereits 15. Konzertreihe – ein kleines Jubiläum. In den kommenden Tagen tritt der Chor an mehreren Orten auf. Mit seinem neuen Programm aus modernen Arrangements und traditionellen Songs ist On The Move am Samstag, 9. Dezember, um 20 Uhr in der katholischen Kirche in Gams zu Gast.

Moderne Arrangements, kombiniert mit einem speziellen Lied-Mix, welcher für jeden Konzertbesucher etwas bereithält, wechseln ab mit traditionellem Gospel und Popsongs, auch teilweise als Eigenkreation einstudiert. Mit deutscher Literatur betritt der Chor erneut «fremdes Land». Natürlich fehlen auch tradi­ti­onelle und für manchen neue ­Weihnachtslieder nicht im abwechslungsreichen Liederprogramm, heisst es in einer Medien­mit­teilung.

Der bunte Liederstrauss bietet dem Publikum weltberühmte Hits wie «What a feeling», das fetzige «Hit the road Jack» mit schmissigem Soloterzett, Filmmelodien wie «May it be» aus Lord of the Rings, vorgetragen in einem Duett, das zeitlose ­schöne «Lass die Sonne in Dein Herz», die wohltuende Ballade «Rock of Ages» oder den anmutigen Gospel «I saw the Light» sowie viele andere Klänge bis hin zu traditionell bekannten Weihnachtsmelodien. (pd)