Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Spass beim Lesen.

Besuch bei den Störchen im Saxerriet

SALEZ. Im Verlauf der letzten Jahre hat sich in der Strafanstalt Saxerriet eine Brutkolonie von Weissstörchen angesiedelt. Nisteten im Jahr 2015 auf 16 Horsten der Strafanstalt 14 Brutpaare, so sind es im Jahr 2016 bereits 19 Horste mit 18 Brutpaaren.

SALEZ. Im Verlauf der letzten Jahre hat sich in der Strafanstalt Saxerriet eine Brutkolonie von Weissstörchen angesiedelt. Nisteten im Jahr 2015 auf 16 Horsten der Strafanstalt 14 Brutpaare, so sind es im Jahr 2016 bereits 19 Horste mit 18 Brutpaaren.

Da sich aufgrund von Berichten in den Medien immer wieder Interessierte nach Besichtigungen erkundigen, bietet die Strafanstalt Saxerriet einen begleiteten Rundgang durch die Storchenkolonie an. Am Samstagmorgen, 25. Juni, findet ab 10 Uhr eine begleitete Führung statt. Auf dem etwa 75 Minuten dauernden Rundgang erfahren die Teilnehmer von Reto Zingg, Präsident des Vereins Rheintaler Storch, viel Interessantes und Wissenswertes aus dem Leben der Weissstörche. Eine Anmeldung ist nicht notwendig. Der Treffpunkt ist beim Parkplatz der Gärtnerei der Strafanstalt Saxerriet. (pd)

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.