Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben jetzt den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Ihr Konto ist aktiviert. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Benefiz-Orchesterkonzert im Landesmuseum

Was Wann Wo

Vaduz Im Liechtensteinischen Landesmuseum in Vaduz gastiert am 21. Oktober 2017, um 12 Uhr, das bekannte St. Petersburger Taurida-Orchester mit dem Star-Cellisten Fjodor Elesin. Sie spielen Stücke des kammermusikalischen Werks «Souvenir de Florence» von Pjotr Iljitsch Tschaikowski, dem wohl berühmtesten Stück von Antonio Vivaldi, «Die vier Jahreszeiten», sowie dem «Le Grand Tango» von Astor Piazzolla in Arrangement für Cello und Orchester. Das Konzert wird unterstützt von der Ibrahim Kodra Swiss Foundation, der Mantikor GmbH und der Botschaft der Russischen Föderation in der Schweiz und im Fürstentum Liechtenstein. Der Eintritt ist frei, die freiwillige Kollekte geht zu Gunsten des gemeinnützigen Vereins Smiling Gecko.

Max Apollo und The Two Romans im «Melserhof»

Mels Am Samstag, 21. Oktober, findet im «Melserhof» ein Konzert mit zwei grossartigen Bands statt. Egal ob Pop, Rock oder Folk – es ist für jeden Geschmack etwas dabei. Es treten die Bands Max Apollo aus Zürich und The two Romans aus Thun auf. Max Apollo macht Musik im Stil von Pop-Rock. Ursprünglich war Frontsänger Timo Meier solo unterwegs, später hat er drei Bandkollegen ins Boot geholt. Die aus Rom zugewanderten Zanella-Brüder ­Samuele und Mattia wollen mit energischem Singer-Songwriter-Folk die Bühnen der Welt erobern. Die Rede ist von der Band The two Romans. Normaler­weise sind sie als sechsköpfige Band unterwegs, im «Melserhof» werden die beiden aber als Duo auftreten und den Part des Support Acts übernehmen. Konzertbeginn ist um 20.30 Uhr.

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.