Bei Trickdiebstahl Halskette gestohlen

WITTENBACH. Am Sonntagnachmittag ist ein 65jähriger Fussgänger Opfer eines Trickdiebstahls geworden. In den letzten Tagen ist es wiederholt zu solchen Diebstählen gekommen. Die Kantonspolizei St. Gallen mahnt zur Vorsicht.

Merken
Drucken
Teilen

WITTENBACH. Am Sonntagnachmittag ist ein 65jähriger Fussgänger Opfer eines Trickdiebstahls geworden. In den letzten Tagen ist es wiederholt zu solchen Diebstählen gekommen. Die Kantonspolizei St. Gallen mahnt zur Vorsicht. Der 65-Jährige wurde von einem Mann in einem silbernen Auto sowie seiner Beifahrerin nach dem Weg zum Autobahnzubringer gefragt. Als Dank für die Auskunft legte ihm die Beifahrerin einen billigen Ring sowie einen Kette an. Dabei entwendete sie die Goldkette des Opfers. Diese hatte einen Wert von mehreren hundert Franken. Beim Auto handelt es sich um eine silberne Limousine mit deutschen Kontrollschildern. Die Täterschaft war etwa 40 bis 50 Jahre alt, von fester Statur. Die Frau hatte schwarze, mittellange Haare und auffällige goldene Eckzähne. (pd)

Alkoholisiert mit dem Mofa verunfallt

WIDNAU. Am Sonntag, kurz vor Mitternacht, ist ein 54jähriger Mofafahrer verunfallt. Der Mann fuhr von Au in Richtung Diepoldsau, als er mit seinem Mofa mit einem Leuchtpfosten kollidierte, sich überschlug und anschliessend gegen einen zweiten Leuchtpfosten prallte. Er zog sich unbestimmte Verletzungen zu und wurde mit dem Rettungswagen ins Spital gebracht. Ein Alkoholtest fiel mit über 1,3 Promille positiv aus. Er musste den Führerausweis sofort abgeben, hält die Kantonspolizei in einer Medienmitteilung fest. (wo)

Über Fenster in ein Restaurant eingestiegen

WIDNAU. In der Nacht von Samstag auf Sonntag ist eine unbekannte Täterschaft in ein Restaurant eingebrochen. Sie drückte ein Fenster auf und gelangte so ins Lokal. Dort brach sie eine Schublade auf und stahl Bargeld in der Höhe von mehreren tausend Franken. Gleichentags wurde in ein Restaurant in Bazenheid über ein schräg gestelltes Fenster eingebrochen, teilt die Kantonspolizei mit. (wo)