Bei Einbruch 50 Franken Münzgeld erbeutet

LICHTENSTEIG. In der Zeit zwischen Dienstag- und Mittwochabend hat an der Thurstrasse eine unbekannte Täterschaft ein Fenster eingedrückt und ist so ins Innere einer Werkstatt gelangt. Dort stahl sie gemäss Mitteilung der Polizei ein Sparschwein mit Münzgeld im Wert von rund 50 Franken. (wo)

Drucken
Teilen

LICHTENSTEIG. In der Zeit zwischen Dienstag- und Mittwochabend hat an der Thurstrasse eine unbekannte Täterschaft ein Fenster eingedrückt und ist so ins Innere einer Werkstatt gelangt. Dort stahl sie gemäss Mitteilung der Polizei ein Sparschwein mit Münzgeld im Wert von rund 50 Franken. (wo)

Einbruch in ein Lebensmittelgeschäft

ST. GALLEN. In der Zeit zwischen Dienstagabend und Mittwochmittag hat eine unbekannte Täterschaft die Tür zu einem Lebensmittelgeschäft in St. Gallen aufgebrochen. Wie die Polizei mitteilt, stahl sie rund 100 Franken aus einer Kasse. Es entstand Sachschaden in der Höhe von rund 500 Franken.

Rollerfahrer bei Kollision mit Auto verletzt

ZIZERS. Ein Rollerfahrer ist am Mittwoch in Zizers beim Zusammenstoss mit einem Auto verletzt worden. Die Automobilistin hatte ein Einbahnstrassen-Verbot missachtet und war dem Zweiradfahrer auf einer Kreuzung in die Seite gefahren. Der Rollerfahrer wurde hospitalisiert, wie die Bündner Polizei am Donnerstag meldete. (sda)

Aktuelle Nachrichten