Behandlung und Ursachen bei Inkontinenz

Wattwil In einem öffentlichen Vortrag beleuchten zwei Experten das Thema Inkontinenz beim Mann. Sie zeigen auf, was die Ursachen sind und wie Inkontinenz behandelt werden kann. Unter dem Titel «Inkontinenz – muss das sein?» vermittelt Konstantin Ebauer zusammen mit Dr.

Merken
Drucken
Teilen

Wattwil In einem öffentlichen Vortrag beleuchten zwei Experten das Thema Inkontinenz beim Mann. Sie zeigen auf, was die Ursachen sind und wie Inkontinenz behandelt werden kann. Unter dem Titel «Inkontinenz – muss das sein?» vermittelt Konstantin Ebauer zusammen mit Dr. Hans Hassler, Facharzt Urologie, Informationen zu den Ursachen und Behandlungsmöglichkeiten von Inkontinenz. Beim anschliessenden Apéro stehen die beiden Fachärzte auch für individuelle Fragen zur Verfügung. Der Anlass findet am Mittwoch, 30. November, um 19.30 Uhr im BWZ Toggenburg in Wattwil statt. Der Eintritt ist frei.

Kindertheater «Hannah im Glück»

Lichtensteig Am Sonntag, den 27. November, um 17 Uhr, wird im Chössi-Theater Lichtensteig «Hannah im Glück» vom Luki*ju-Theater aufgeführt. Ein Road-Märchen mit witzigen Texten und wenig Requisiten für alle ab 6 Jahren.

«Höllelujah!» mit Stéphanie Berger im TAK

Schaan Himmlische Abwechslung und höllische Aufregung bei der Suche nach dem perfekten Mann. Wie präsentiert sich der Spagat einer karriereorientierten Single-Mutter und erklärter Femme fatale in unserer Zeit, auf dem Spielplatz, beim Clubbing oder im Supermarkt? Bei Stéphanie Berger ist es ein sexy Mix aus Gesang, Tanz, Stand-up-Comedy und manchmal purem Klamauk. Damit treibt sie Mann und Frau zu (un-)verschämten Lachern. Sich selber treibt sie dabei mit leidenschaftlicher Physical Comedy und saftigen Pointen an die Grenze von «Blood, sweat and tears». Das ist grandios amüsant und irrwitzig komisch. Live im TAK spielt Stéphanie Berger ihr neues Programm am kommenden Freitag, 25. November, um 20.09 Uhr.