Baugesuche

GRABS Aus den Verhandlungen des Gemeinderates Die Baukommission hat folgende Baugesuche zur Prüfung entgegengenommen: Vetsch Johannes, Starenweg 10, Werdenberg, Erweiterung Parkdeck, Verlängerung Rampe, Neuerstellung Treppenhaus, Parz. Nr. 477, Werdenstrasse 94a;

Drucken
Teilen

GRABS

Aus den Verhandlungen

des Gemeinderates

Die Baukommission hat folgende Baugesuche zur Prüfung entgegengenommen:

Vetsch Johannes, Starenweg 10, Werdenberg, Erweiterung Parkdeck, Verlängerung Rampe, Neuerstellung Treppenhaus, Parz. Nr. 477, Werdenstrasse 94a;

Gantenbein-Schlegel Heidi, Steinbergstrasse 12, Grabs, Abparzellierung ohne bauliche Massnahmen, Parz. Nr. 324, Steinbergstrasse;

Stricker Peter und Maria, Florastrasse 10, Buchs, Umbau Wohnhaus, Parz. Nr. 3376, Forst 2504; Eggenberger Johannes, Eichwaldweg 6, Azmoos, Abparzellierung ohne bauliche Massnahmen, Parz. Nr. 4370, Striggeren 2094;

Giger Bill, Kirchgasse 3b, Grabs, Umbau und energetische Sanierung Wohnhaus, Parz. Nr. 4774, Staudenstrasse 3;

Verein Schloss Werdenberg, Städtli 30, Werdenberg, Neuerstellung Stereoskope und Hörspielbänke, Parz. Nr. 2952, Städtli 14.

Baubewilligung nach ordentlichem Verfahren

Die Baukommission hat bewilligt:

Lippuner Immobilien AG, Werdenstrasse 86, Grabs, Gewerbepark, Mieterausbau Tanner Werbetechnik, Parz. Nr. 2565, Werdenstrasse 72;

Vetsch Walter, Gässli 1, Grabs, Umbau Remise, Parz. Nr. 2058, Gässli;

Kunz Norbert und Magdalena, Bahnhofstrasse 17, Buchs, Neubau Einfamilienhaus, PV-Anlage 10 kWp, Parz. Nr. 3338, Maturtweg 8;

Graber Nik, Kobelwies 2, Oberriet, Neubau Einfamilienhaus, PV-Anlage 15 kWp, Parz. Nrn. 3134 und 3338, Maturtweg 10;

Pareth Karl und Angela, Unterer Schöttler 24, Appenzell, Neubau Einfamilienhaus mit Schwimmbad und PV-Anlage 20 kWp, Parz. Nrn. 3059 und 3338, Perdeilenstrasse 12;

Frischknecht Hansjürg, Bachweg 3, Ulisbach, Neubau Einfamilienhaus, PV-Anlage 10 kWp, Parz. Nr. 3338, Maturtweg 6.

Baubewilligung nach Meldeverfahren

Die Bauverwaltung hat bewilligt:

Roduner Roland, Eichenweg 4, Grabs, Überdachung Sitzplatz, Parz. Nr. 2154, Eichenweg 4.

Arbeitsvergaben

Der Gemeinderat hat folgende Arbeiten im freihändigen Verfahren vergeben:

• Leitungsneubau Ringleitung Spital/Hydrantenleitung 1. Etappe, Tobler Haustechnik + Metallbau AG, Alt St. Johann

Verschiedene Handänderungen

Kauf der Parz. Nr. 362, Mühlbach

Der Gemeinderat hat dem Kauf der Parz. Nr. 362, Mühlbach, durch die Politische Gemeinde zugestimmt. Die Parzelle befindet sich in der Zone für öffentliche Bauten und Anlagen. Das Grundstück misst 2797 m2 und grenzt im Osten an das Grundstück Nr. 487 (im Eigentum der Politischen Gemeinde; Grünzone) und im Westen an das Grundstück Nr. 361 (im Eigentum der Politischen Gemeinde; Zone für öffentliche Bauten und Anlagen).

Gestützt auf Art. 36 der Gemeindeordnung der Politischen Gemeinde Grabs vom 28. März 2012 (sGSG 11.2, abgekürzt GO) in Verbindung mit Anhang I (Finanzkompetenzen) Ziff. 6.1 steht dieses Rechtsgeschäft in der Kompetenz des Gemeinderates.

Verkauf der Parz. Nr. 3199, Mädli

Die MAQimmo GmbH, Grabs ist Eigentümerin der Parz. Nr. 4810, St. Gallerstrasse 68. Für eine geplante Erweiterung des Bürogebäudes an der St. Gallerstrasse 68, welches von der Marquart Elektroplanung + Beratung AG als Firmensitz genutzt wird, benötigt diese zusätzliche Parkplätze. Der Gemeinderat hat deshalb dem Verkauf der südlich des Eichenauwegs angrenzenden Parz. Nr. 3199, Mädli, zugestimmt. Es handelt sich dabei um 331 m2 Weide und befestigte Flächen in der Gewerbe-Industriezone GI I.

Gestützt auf Art. 36 der Gemeindeordnung der Politischen Gemeinde Grabs vom 28. März 2012 (sGSG 11.2, abgekürzt GO) in Verbindung mit Anhang I (Finanzkompetenzen) Ziff. 6.2 steht dieses Rechtsgeschäft in der Kompetenz des Gemeinderates.

Grob Geschiebesammler Schlussbach

Im Zusammenhang mit dem Geschiebesammler «Schlussbach» wurden verschiedene Teilflächen von angrenzenden Grundstücken ins Eigentum der Politischen Gemeinde übernommen.

Baukredit für den Ersatzbau Stütlihus / Gutachten und Antrag

Aufgrund der baulichen und betrieblichen Situation des Bürgerheims ist eine Erweiterung des Betagtenheims «Stütlihus» mehr als angezeigt.

An der Bürgerversammlung vom 1. April 2015 hat die Bürgerschaft im Rahmen der Budgetgenehmigung für die Erweiterung beziehungsweise für einen Ersatzbau des «Bürgerheims» einen Projektierungskredit von 489 500 Franken genehmigt. In der Zwischenzeit konnte die Planung so weit vorangetrieben werden, dass der Bürgerschaft anlässlich der Urnenabstimmung vom 28. Februar 2016 der Baukredit für den Ersatzbau «Stütlihus» zur Genehmigung unterbreitet werden kann. Der Gemeinderat hat ein entsprechendes Gutachten samt Antrag genehmigt. Die Stimmbürgerinnen und Stimmbürger erhalten die Unterlagen zusammen mit dem übrigen Stimmmaterial per Post.

Inkorporation der Schulgemeinde in die Politische Gemeinde Grabs

Der Gemeinderat und der Schulrat Grabs haben anlässlich eines Workshops vom 27. November 2015 beschlossen, per 1. Januar 2017 eine Einheitsgemeinde zu realisieren.

Schulratspräsident Diego Forrer hat die entsprechende Inkorporationsvereinbarung ausgearbeitet und dazu ein Gutachten und einen Antrag erstellt. Diese sollen der Bürgerschaft der Schulgemeinde anlässlich der Urnenabstimmung vom 28. Februar 2016 unterbreiten werden.

Der Gemeinderat hat die vorgenannte Inkorporationsvereinbarung (unter Vorbehalt des fakultativen Referendums) genehmigt sowie das Gutachten mit Antrag zur Kenntnis genommen. Nach einem positiven Ausgang der Urnenabstimmung vom 28. Februar 2016 soll die Vereinbarung bzw. der Beschluss des Gemeinderates vom 9. März bis 18. April 2016 dem fakultativen Referendum unterstellt werden.

Infoveranstaltung zu den Urnenabstimmungen

Am Donnerstag, 11. Februar 2016, findet um 19 Uhr in der Aula Kirchbünt eine Infoveranstaltung zu den obgenannten Abstimmungsvorlagen statt.

Wirtschaftspatente / Verlängerungen

Der Gemeinderat hat folgende Gastwirtschaftspatente verlängert:

• Rest. Grütli, Heinz Schrepfer, 30. November 2016; • Landgasthof Werdenberg, Ludwig Gubler, 31. Dezember 2020; • Restaurant Traube, Anna Hilty, 31. Dezember 2016.

Der Gemeinderat hat folgende Kleinhandelspatente verlängert:

• Denner-Satellit, Peter Schumacher, 31. Dezember 2020; • M. Vetsch AG, Matthias Vetsch, 31. Dezember 2020; • Zogg Mosterei-Brennerei AG, Hans Zogg, 31. Dezember 2020.

Neuer Mitarbeiter im Bereich «Netzelektrik»

Der Bereich «Netzelektrik» soll mit einem zusätzlichen Mitarbeiter verstärkt werden. Der Gemeinderat hat deshalb Raphael Flucher, Grabs, als neuen «Monteur Netzbau» gewählt.

Raphael Flucher hat eine Ausbildung als Elektroinstallateur EFZ bei der Stadt Buchs abgeschlossen. Zurzeit absolviert er den Militärdienst als Durchdiener (Verkehrssoldat). Dieser endet im April 2016. Der Stellenantritt erfolgt am 1. Mai 2016. Der Gemeinderat wünscht Raphael Flucher in seiner neuen Tätigkeit viel Freude und Befriedigung.

Wahl eines Lernenden «Netzelektriker EFZ»

Auf August 2016 ist bei den Technischen Betrieben eine Lehrstelle als «Netzelektriker EFZ» zu besetzen.

Der Gemeinderat hat Justin Hausherr, Wildhaus, als Lernenden gewählt. Er beginnt seine Lehre am 8. August 2016.

Der Gemeinderat heisst den Gewählten herzlich willkommen und wünscht ihm viel Erfolg in seiner interessanten und anspruchsvollen Ausbildung.

Neujahr / Öffnungszeiten

Über Weihnachten und Neujahr bleiben die Büros der Gemeindeverwaltung und die Wertstoffsammelstelle beim Marktplatz wie folgt geschlossen:

Im neuen Jahr bedienen wir Sie gerne ab Montag, 4. Januar, wieder. Wir danken Ihnen für Ihr Interesse am Gemeindegeschehen während des vergangenen Jahres und wünschen Ihnen im Kreise Ihrer Lieben frohe Festtage und im neuen Jahr alles Gute, beste Gesundheit und viel Glück.

Aktuelle Nachrichten