Bancomat-Diebstahl mittels Auto ist missglückt

Drucken
Teilen
Die Einbrecher fuhren durch die Glastür. (Bild: Kapo SG)

Die Einbrecher fuhren durch die Glastür. (Bild: Kapo SG)

Uzwil Unbekannte Täter haben gestern zwischen 2.53 und 2.57 Uhr versucht, mit einem Auto einen Bancomaten aus einem Einkaufszen­trum zu stehlen. Die Täter durchbrachen mit einem Audi Q7 die gläserne Haupteingangstür des Einkaufszentrums. Daraufhin versuchten sie, den Bancomaten mit Gurten und mit der Kraft des Autos aus der Verankerung zu reissen. Aus unbekannten Gründen misslang ihr Vorhaben, und sie flohen vom Tatort. Das Auto dürfte rundherum beschädigt sein. Der Sachschaden beläuft sich auf mehrere Zehntausend Franken. (sba)