Bald gibt’s Regeln für Wagenbauer

Drucken
Teilen

Region Die Veranstalter der fünf Fasnachtsumzüge von Gams, Wartau, Schaan, Vaduz und Oberriet haben am Mittwochabend ein gemeinsames Regelblatt für die Umzugswagenbauer beschlossen. Es wird den Wagenbauern in den nächsten Wochen verschickt. Die Organisatoren wollen damit unzumutbare Lärmbelästigung durch ohrenbetäubende Musikanlagen und gefährliche Situationen vermeiden (W&O vom 5. August 2017). Sie haben selbst eine negative Entwicklung erkannt und auch kritische Rückmeldungen erhalten. Man wolle frühzeitig Exzesse vermeiden, bevor die Situation eskaliert. Das sagt Peter Vetsch vom Rettungskorps Gams, das den Fasnachtsumzug im Werdenberger Dorf organisiert.

Unabhängig von diesen Veranstaltern bereiten laut Vetsch Umzugsveranstalter zwischen Altstätten und Diepoldsau ein ähnliches Regelwerk vor. Diese hätten dasselbe Anliegen. (ts)