Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben jetzt den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Ihr Konto ist aktiviert. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Auto überschlug sich

Maienfeld Auf der Autobahn A13 hat sich am Freitag ein Auto überschlagen. Zwei Personen wurden, gemäss Mitteilung der Kantonspolizei Graubünden, leicht verletzt, das Auto total beschädigt.Eine 59-jährige Autolenkerin fuhr am Freitagmorgen, um acht Uhr, auf der Nordspur der A13 von Landquart in Richtung Maienfeld. Sie nickte kurz ein und ihr Auto touchierte die Mittelleitplanke. Danach lenkte sie nach rechts und das Fahrzeug durchbrach die Leitplanke. Dabei überschlug es sich mehrfach auf dem abfallenden Wiesenbord und kam dort, auf dem Dach liegend, total beschädigt zum Stillstand.

Die Lenkerin und ihr Mitfahrer verliessen das Auto selbstständig. Zwei Ambulanzteams transportierten die beiden leichtverletzten Personen ins Kantonsspital Graubünden nach Chur. Während der Rettungs-, Tatbestands- und Instandstellungsarbeiten konnte der Verkehr den Unfallort auf der Überholspur passieren. (wo)

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.