Auszeichnung für Ariana Puhar

Merken
Drucken
Teilen
Die junge Buchserin glänzte am Jugendmusikwettbewerb. (Bild: Heidy Beyeler, September 2015)

Die junge Buchserin glänzte am Jugendmusikwettbewerb. (Bild: Heidy Beyeler, September 2015)

Buchs Sie ist erst 17-jährig und hat bereits zahlreiche nationale und internationale Auszeichnungen erhalten. Mit dem 1. Preis mit Auszeichnung an den Entradawettbewerben des Schweizerischen Jugendmusikwettbewerbs vom 23. bis 26. März hat die Buchser Violinistin Ariana Puhar nun einen weiteren Preis erhalten und sich für den Final des Wettbewerbs qualifiziert. Sie glänzte zusammen mit Silvan Dezini in der Kategorie Duo Kammermusik. Beide werden unterrichtet an der Musikschule Konservatorium in Zürich. (ts)