Aus den Verhandlungen des Gemeinderates

Grabs

Drucken
Teilen

Baugesuche

Die Baukommission hat folgende Baugesuche zur Prüfung entgegen genommen:

• Generalunternehmung Zogg & Freuler, St. Gallerstrasse 25, Buchs, Neubau vier Einfamilienhäuser, Abbruch Wohnhaus, Studenweg 1-4, Parz. Nr. 2689

• Technische Betriebe Grabs, Lindenweg 4, Grabs, Anbau Trafostation, Werdenstrasse, Parz. Nr. 180

• Politische Gemeinde Grabs, Lindenweg 4, Grabs, Rekultivierung Feinerde aus Schlammsammleranlagen, diverse Standorte

Baubewilligung nach ordentlichem Verfahren

Die Baukommission hat bewilligt:

• Schlegel Stephan, Staudnerbergstrasse 10, Grabs, Erweiterung Geräte- und Holzschopf, Staudnerbergstrasse 10, Parz. Nr. 3030.

Baubewilligung nach vereinfachtem Verfahren

Die Baukommission hat bewilligt:

• Grässli René, Beuschenbünt-strasse 21, Grabs, Ersatz Ölheizung durch Wärmepumpe Luft aussen, Beuschenbüntstrasse 21, Parz. Nr. 1773

• Hofer Ernst, Werdenstrasse 37, Grabs, Wiederaufbau Anbau und Holzschopf mit Sichtschutz, Werdenstrasse 37, Parz. Nr. 1445

• Eggenberger Markus und Bettina, Gakleinenweg 2, Grabs, Fassadensanierung und Vergrösserung Eingang, Gakleinenweg 2, Parz. Nr. 1939

Baubewilligung nach Meldeverfahren

Die Bauverwaltung hat bewilligt:

• Lippuner Immobilien AG, Werdenstrasse 86, Grabs, Erweiterung Parkplätze, Oberer Wässertenweg, Parz. Nr. 490

• Milsom Brigitta und Paul, Hirschweg 7, Grabs, Einliegerwohnung (nachträgliches Baugesuch), Hirschweg 7, Parz. Nr. 4732

• Lukashaus Stiftung, Lukashausstrasse 2/ Postfach 44, Grabs, Umnutzung Küche/Abstellraum in Studio, Lukashausstrasse, Parz. Nr. 2428

Arbeitsvergaben

Der Gemeinderat hat folgende Arbeiten im Einladungsverfahren vergeben:

• Werkleitungs- und Strassenbausanierung «Sandweg/Ampadell»/Tiefbauarbeiten, Marty AG, Azmoos

• Werkleitungssanierung «Logner»/Tiefbauarbeiten, Implenia Schweiz AG, Grabs

• Erschliessung Spital; Neubau Hydrantenleitung (3. Etappe, inkl. Gebiet «Bongert»)/Tiefbauarbeiten, Implenia Schweiz AG, Grabs

Der Gemeinderat hat folgende Arbeiten im freihändigen Verfahren vergeben:

• Werkleitungs- und Strassenbausanierung «Sandweg/Ampadell»/Rohrbau (Wasserleitung), Lippuner EMT AG, Grabs

• Werkleitungssanierung «Logner»/Rohrbau (Wasserleitung), Kubik AG, Buchs

• Kanalsanierungen 2018, Kansani AG, St. Gallen

Strassenumlegung «Bühelrangg»/ Verkehrsbehinderungen

Der Strassenabschnitt «Bühelrangg» am Grabserberg ist in ständiger Bewegung und muss deshalb saniert und auf die Bergseite verlegt werden.

Die Bauarbeiten sind seit Anfang April im Gang und dauern bis etwa November 2018. Der Verkehr wird während der meisten Zeit einseitig mittels Lichtsignalanlage geführt. Eine Vollsperrung der Strasse ist zu keinem Zeitpunkt geplant. Für die während den Bauarbeiten auftretenden Behinderungen bittet der Gemeinderat um Verständnis.

Bei allfälligen Fragen erteilen folgende Stellen Auskunft:

• Tiefbau Grabs (Bauherr): J. Bürer, 081 750 35 07

• FKL & Partner AG (Bauleitung): S. Gianferrari, 081 750 33 99

• Dietsche AG (Bauführer): A. Frei, 071 757 80 80

• U. Zogg AG (Bauführer): U. Zogg, 081 771 34 25

Fussgängerstreifen Staatsstrasse (Turnhallenweg) Sanierung

lm Gebiet des Schulhauses Kirchbünt quert ein Fussgängerstreifen die Staatsstrasse. Aufgrund der fehlenden Querungshilfe besteht an dieser Stelle eine erhöhte Unfallgefahr, welche mit der Umsetzung geeigneter Massnahmen entschärft werden soll.

Der Fussgängerstreifen wird zwischen den Turnhallen- und den Vertschellweg geschoben. Schulhausseitig wird die Fahrbahn ausgeweitet, um für die Fussgängerinsel Platz zu schaffen. Gleichzeitig müssen die Gehwege, die Fahrbahn und einzelne Werkleitungen an die neue Situation angepasst werden.

Die Bauarbeiten sind seit Anfang April im Gang und dauern voraussichtlich bis Ende Mai 2018. Während der Bauzeit wird der Verkehr mit Lichtsignalanlagen (mit Anmeldung für Fussgänger) geregelt. Für die Behinderungen oder Sperrungen während den Bauarbeiten bei den Zufahrten von der Staatsstrasse zum Vertschell- und Turnhallenweg im Einmündungsbereich bittet der Gemeinderat um Verständnis.

Bei allfälligen Fragen steht Jörg Bürer, Leiter Tiefbau (081 750 35 07), gerne zur Verfügung.

Hintere Stütlistrasse/ Einbahnregelung

Im Gebiet «Bürgerheim- bis Stütlistrasse» wurden bis März 2018 die Werkleitungen und die Strassen saniert. Ausstehend sind noch die Deckbeläge, die bis Sommer 2018 eingebaut werden sollen.

Bei der Ausfahrt von der Hinteren Stütlistrasse in die Staatsstrasse befindet sich der Stall vom Wohngebäude Staatsstrasse 70 unmittelbar am Gehweg der Staatsstrasse. Dadurch ist für den fahrenden Verkehr die Sicht auf die Staatsstrasse überhaupt nicht gegeben.

Aus Gründen der Verkehrssicherheit hat der Gemeinderat die Kantonspolizei, Abt. Verkehrstechnik, um folgende Signalisationen an der Hinteren Stütlistrasse ersucht:

• Anordnung «Einfahrt verboten» (Signal 2.02) an der Hinteren Stütlistrasse.

• Anordnung «Sackgasse mit Ausnahme Fussgänger» (Signal 4.09.1) am Anfang der Hinteren Stütlistrasse.

Wirtschaftspatente

Der Gemeinderat hat folgendes Gastwirtschaftspatent neu ausgestellt:

• Gamsalp und Teestübli Gamserrugg/Daniel Meier/ 19. März 2019

Ordentliche Bürger- versammlung / Rückblick

Am Mittwoch, 4. April 2018, fand die Bürgerversammlung der Politischen Gemeinde in der Mehrzweckhalle Unterdorf statt.

Der Gemeinderat durfte erfreut zur Kenntnis nehmen, dass 264 Stimmbürgerinnen und Stimmbürger teilnahmen. Die Jahresrechnung 2017 mit Bericht und Anträgen der Geschäftsprüfungskommission wurde einstimmig genehmigt. Das Budget 2018 wurde mit zwei Gegenstimmen gutgeheissen.

Im Rahmen der allgemeinen Umfrage informierte Gemeindepräsident Niklaus Lippuner die Bürgerschaft über den Gemeinderatsentscheid vom 3. April 2018 zum Initiativbegehren «Erstellung einer natürlichen Bademöglichkeit in Grabs»: Der Gemeinderat hat das Initiativbegehren abgelehnt und verzichtet auf die Unterbreitung eines Gegenvorschlags. Die Urnenabstimmung über das Initiativbegehren findet am 23. September 2018 statt. Das Initiativkomitee wurde bereits entsprechend informiert. Von der Bürgerschaft wurde die allgemeine Umfrage nicht genutzt.

Das Protokoll der Bürgerversammlung kann vom 18. April bis 1. Mai 2018 auf der Gemeinde-ratskanzlei eingesehen werden.

Veranstaltungen

Der Gemeinderat hat folgende Bewilligungen erteilt:

• Festwirtschaft «Geissschau», 15. April 2018, Marktplatz Grabs, Organisation: Ziegenzuchtverein Grabs-Berg

• Festwirtschaft «Springkonkurrenz Werdenberg», 24. Mai bis 27. Mai 2018, Reithalle Werdenberg, Organisation: Reitverein Werdenberg

• Festwirtschaft «Dressurprüfung Werdenberg», 25. August bis 26. August 2018, Reithalle Werdenberg, Organisation: Reitverein Werdenberg