Aus alt mach neu im Repair Café

BUCHS. Zahlreiche Reparateure setzen sich am Samstag, 30. Januar, zwischen 14 und 17 Uhr im Brütwerk an der Bühlstrasse 17 in Buchs für «aus alt mach neu» ein.

Drucken
Teilen

BUCHS. Zahlreiche Reparateure setzen sich am Samstag, 30. Januar, zwischen 14 und 17 Uhr im Brütwerk an der Bühlstrasse 17 in Buchs für «aus alt mach neu» ein. Die Besucher werden den Fachleuten zugewiesen (Elektronik-, Holz-, Metall- und Textilbereich) und füllen ein Formular mit der Angabe über den Defekt aus. Dann geht es ans Reparieren und dazwischen wird auch mal eine Kaffeepause eingelegt. Wer möchte, kann beim Reparieren auch selbst Hand anlegen. Das Repair Café leistet einen Beitrag zur Nachhaltigkeit, hält dem Wegwerfen entgegen und ermöglicht Gegenständen ein längeres Leben. Das Konzept basiert auf einer freien Spende. Ausnahme sind die Ersatzteile, diese müssen direkt beim Experten bezahlt werden. (pd)

Aktuelle Nachrichten