Auf Wolfsburg folgt Dortmund

Drucken
Teilen

Fussball Der VfL Wolfsburg hat Bad Ragaz verlassen, doch schon steht der nächste Trainingslager-Besucher aus der Bundesliga vor der Tür: Borussia Dortmund gibt sich die Ehre und wird auf dem Sportplatz Ri-Au einige öffent­liche Trainings durchführen. Diese finden wie folgt statt: Donnerstag, 27. Juli, um 16 Uhr, sowie von Samstag, 29. Juli, bis Montag, 31. Juli, um 10.30 Uhr. (pd)