Auf einem Rad steil abwärts

RÄFIS. Der Jugendzirkus, welchen das Kompetenzzentrum Jugend Werdenberg (KOJ) für Kinder von der vierten Primarklasse bis zur Oberstufe anbot, war für Andreas Fluck letztlich auch der Einstieg ins Einradfahren.

Drucken
Teilen

RÄFIS. Der Jugendzirkus, welchen das Kompetenzzentrum Jugend Werdenberg (KOJ) für Kinder von der vierten Primarklasse bis zur Oberstufe anbot, war für Andreas Fluck letztlich auch der Einstieg ins Einradfahren. In der W&O-Sommerserie «Mein Leben auf Rädern» erzählt der in Burgerau aufgewachsene Räfiser, was ihn auf diesem speziellen Fahrgerät so fasziniert. Je länger, je verrücktere Ziele steckte sich die kleine Gruppe an «Einrad-Freaks» aus dem Raum Werdenberg-Liechtenstein. Auch was es mit Elisabet (ohne h) auf sich hat, erzählt Fluck. ? DIE DRITTE