Auf der Suche nach Filmideen

Drucken
Teilen

Kanton St. Gallen St. Galler Geschichten und Schauplätze stehen im Fokus des kürzlich lancierten Ideenwettbewerbs der Filmförderung des Kantons St. Gallen. Bis Herbst 2017 sucht sie spannende und erfrischende Stoffe für die Förderung von Drehbuchvorlagen. Damit gute Filme entstehen können, braucht es gute Drehbuchvorlagen, sogenannte Treatments. Diese umfassen Struktur, Thema und Plot eines Filmstoffs sowie Figuren und mögliche Schauplätze und Drehorte. Die Filmförderung des Kantons ist überzeugt, dass eine intensive Auseinandersetzung und Bearbeitung des Filmstoffs in einer frühen Phase und über verschiedene Entwicklungsstufen hinweg eine wichtige Voraussetzung für eine hohe Filmqualität ist und setzt nun mit einem Wettbewerb bewusst an dieser Stelle an.

Professionelle Filmschaffende sind aufgefordert, bis 20. Oktober ihre Filmideen zu Papier zu bringen und mit weiteren Unterlagen beim Amt für Kultur des Kantons St. Gallen einzureichen. Der Wettbewerb steht allen offen. Alle Informationen sind auf der Website der Kulturförderung des Kantons St. Gallen unter www.kultur.sg.ch zu finden. (sda)