Arbeitslosigkeit ist gesunken

Drucken

Vaduz Im Fürstentum Liechtenstein ist die Arbeitslosenquote im September von 1,8 auf 1,6 Prozent gesunken. Der Rückgang der Zahl der Arbeitslosen um 25 Personen auf insgesamt 319 war der Grund dafür. Gleichzeitig wurden im Fürstentum im September 817 offene Stellen gemeldet, 24 weniger als im August, wie der Arbeitsmarkt Service AMS am Dienstag mitteilte. Im Berichtsmonat war kein Betrieb wegen wirtschaftlich bedingter oder ­witterungsbedingter Kurzarbeit gemeldet, heisst es in der Medienmitteilung weiter. (sda)

Aktuelle Nachrichten