Am Mittwoch im Kantonsrat

• Der Kantonsrat lehnte die Einzelinitiative, die den Ausstieg aus dem HarmoS-Konkordat verlangt, mit 78 gegen 30 Stimmen ab. Mit 107 zu 2 Stimmen verzichtete er auf einen Gegenvorschlag.

Drucken
Teilen

• Der Kantonsrat lehnte die Einzelinitiative, die den Ausstieg aus dem HarmoS-Konkordat verlangt, mit 78 gegen 30 Stimmen ab. Mit 107 zu 2 Stimmen verzichtete er auf einen Gegenvorschlag.

• Die Regierung beantwortete eine dringliche Interpellation, die bemängelt, dass beim Neubau der Landwirtschaftlichen Schule Salez nicht auf einheimisches Holz gesetzt wird (W&O vom 27. April). Die Interpellanten erklärten sich mit der Antwort zufrieden, nicht aber mit dem dargestellten Sachverhalt.

• In den Schlussabstimmungen wurden folgende Gesetze, Vereinbarungen und Beschlüsse angenommen:

Aktuelle Nachrichten