Am Freitag wird über häusliche Gewalt diskutiert

Am Freitag, 8. Mai, findet im Anschluss an die Vorstellung im Kleintheater fabriggli eine Diskussion zum Thema häusliche Gewalt statt. Teilnehmen werden Brigitte Huber, Geschäftsführerin der Opferhilfe St. Gallen, und Marcel Müller von der Beratungsstelle für Gewalt ausübende Personen.

Drucken
Teilen

Am Freitag, 8. Mai, findet im Anschluss an die Vorstellung im Kleintheater fabriggli eine Diskussion zum Thema häusliche Gewalt statt. Teilnehmen werden Brigitte Huber, Geschäftsführerin der Opferhilfe St. Gallen, und Marcel Müller von der Beratungsstelle für Gewalt ausübende Personen. Dabei werden Themen aus dem Theaterstück mit den Zuschauerinnen und Zuschauern aufgegriffen und diskutiert. (bey)