Alkoholisiert im Bach gelandet

GAMS. Am Mittwoch, um 18.30 Uhr, ist das Auto eines alkoholisierten 24-Jährigen von der Wildhauserstrasse abgekommen und in einem Bach gelandet. Der Fahrer und sein 21jähriger Mitfahrer zogen sich gemäss Mitteilung der Polizei Schnittwunden zu.

Merken
Drucken
Teilen
Im Bach statt auf der Strasse. (Bild: Kapo SG)

Im Bach statt auf der Strasse. (Bild: Kapo SG)

GAMS. Am Mittwoch, um 18.30 Uhr, ist das Auto eines alkoholisierten 24-Jährigen von der Wildhauserstrasse abgekommen und in einem Bach gelandet. Der Fahrer und sein 21jähriger Mitfahrer zogen sich gemäss Mitteilung der Polizei Schnittwunden zu. Dem Fahrer wurden eine Blutprobe und der Führerausweis abgenommen. Der durchgeführte Atemlufttest beim Fahrer ergab einen Wert von rund 1,8 Promille. Das Auto erlitt einen Totalschaden. Es wurde durch die Feuerwehr Gams geborgen. (wo)