Alkoholisiert gegen Strassenlampe geprallt

BRONSCHHOFEN. Am Dienstag ist eine 48-Jährige mit ihrem Auto gegen eine Strassenlampe geprallt. Es entstand Sachschaden von mehreren tausend Franken. Die Autofahrerin beabsichtigte in die Hauptstrasse einzubiegen. Dabei prallte sie mit ihrem Auto gegen eine Strassenlampe.

Drucken
Teilen

BRONSCHHOFEN. Am Dienstag ist eine 48-Jährige mit ihrem Auto gegen eine Strassenlampe geprallt. Es entstand Sachschaden von mehreren tausend Franken. Die Autofahrerin beabsichtigte in die Hauptstrasse einzubiegen. Dabei prallte sie mit ihrem Auto gegen eine Strassenlampe. Der Alkoholtest fiel mit einem Wert von über 2,3 Promille positiv aus. Der Führerausweis wurde der Frau auf der Stelle entzogen. Zudem musste sie eine Blutprobe abgeben, wie die Kantonspolizei gestern mitteilte. (wo)

Schulhaus-Fassade mit Farbe beschmiert

VADUZ. Eine unbekannte Täterschaft besprayte in Vaduz die Fassade einer Schule. «Im Zeitraum vom 13. bis 16. Juni verunstaltete die Täterschaft eine Fassadenseite sowie einen Teil des Daches des Liechtensteinischen Gymnasiums mit schwarzer Farbe und den Schriftzügen «YOLO LOL» sowie «School sicks». Es entstand Sachschaden in noch unbekannter Höhe, teilt die Polizei mit. (wo)

Aktuelle Nachrichten