Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben jetzt den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Ihr Konto ist aktiviert. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Alkohol und Drogen im Morgenverkehr

Gams/Buchs Am Sonntagmorgen haben Angehörige der Kantonspolizei St. Gallen verschiedene Automobilisten kontrolliert, die nicht fahrfähig waren. In Buchs wurde um 6.20 Uhr ein 27-jähriger Mann angehalten, der mit über 0,8 mg/l Alkohol im Blut mit seinem Wagen unterwegs war. Er musste seinen Führerausweis auf der Stelle abgeben. Ebenfalls in Buchs wurde um 7.25 Uhr ein 47-jähriger Automobilist kontrolliert. Er war ebenfalls alkoholisiert gefahren und musste seinen Wagen stehen lassen. In Gams wurde eine Polizeipatrouille um 9.20 Uhr auf das Auto eines 32-Jährigen aufmerksam. Bei der Kontrolle stellten die Polizisten Anzeichen von Drogenkonsum fest. Dem Mann wurde der Führerausweis abgenommen. (wo)

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.