Ästhetik im Bergwerk

SEVELEN. Das Bergwerk am Gedankenberg betritt man ohne Rutschleder und Grubenlampe, dafür mit einem klaren Blick auf ästhetische Zusammenhänge. Der Anlass im Hochwaldlabor auf dem Storchenbüel findet heute Dienstag, 10. November, um 19 Uhr, statt.

Merken
Drucken
Teilen

SEVELEN. Das Bergwerk am Gedankenberg betritt man ohne Rutschleder und Grubenlampe, dafür mit einem klaren Blick auf ästhetische Zusammenhänge. Der Anlass im Hochwaldlabor auf dem Storchenbüel findet heute Dienstag, 10. November, um 19 Uhr, statt.

Blasmusik aus den Alpen

MELS. Ein aussergewöhnliches Konzerterlebnis steht am Freitag, 13. November, um 20.15 Uhr, im Alten Kino auf dem Programm. Federspiel sind sieben junge Blasmusiker, die ihr Genre so gut beherrschen, dass sie daraus etwas Neues machen. Schier unheimliches Können trifft auf die nötige jugendliche, charmante Frechheit im Spiel, in den Arrangements, im Auftreten.

Konzert für Kinder

MELS. Am Sonntag, 15. November, 7 Uhr, spielt Bruno Hächler im Trio einen Querschnitt aus seinen CDs im Alten Kino Mels. Seit 15 Jahren schreibt und singt Bruno Hächler für Kinder und die ganze Familie. Seine erste Kinder-CD, «Pablo», wurde 2001 veröffentlicht.